Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Liedtext: Mein kleines Pony

Refrain
Ein kleines Pony,
ein kleines Pony,
ein kleines Pony wünsch ich mir.
Mein kleines Pony,
mein kleines Pony,
jetzt komm doch her zu mir.

Auf der grünen Wiese,
stehen Max und Liese
und allen wird schnell klar -
ein verliebtes Ponypaar.

Und nach dem langen Winter,
da gibt es Ponykinder.
Zwei weiß mit braunen Flecken,
so was süßes nennt man Schecken.

Refrain

Nachts in ihren Bettchen
träumen Jungs und kleine Mädchen
überall auf der Erde
von einer Ponyherde.

Sie zieht morgens vor das Haus,
jeder sucht sich sein Pony aus.
Ein süßes ist für dich
und die Schecke ist für mich.

Refrain

Ich streue im Stall Späne
streich sanft durch deine Mähne,
dann steig ich in die Bügel
und halte fest die Zügel.

Refrain

Refrain

Text und Melodie: Ulf Wenzel